Rechtsanwältin

Edith Anzenberger, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Als Fachanwältin für Sozialrecht berate ich Sie bei allen Problemen mit dem Sozial- und Sozialversicherungsrecht und helfe Ihnen Ihre Ansprüche gegenüber den Behörden außergerichtlich und gerichtlich durchzusetzen.

Besonders wichtig ist mir durch frühzeitige Beratung Probleme und finanzielle Nachteile für meine Mandanten zu vermeiden. Aufgrund meiner sozialrechtlichen Kompetenz berate ich sie in allen Fragen der sozialen Absicherung, dem Recht des Gesundheitswesen, der Vorsorgeplanung für den Ruhestand und das Alter. Hier sind vor allem die sozialrechtlichen Aspekte, etwa die Konsequenzen beim späteren Bezug von Sozialleistungen, wie etwa Arbeitslosengeld oder Pflegeleistungen besonders zu berücksichtigen.

Ich berate Sie bei der Regelung Ihrer Vermögensnachfolge bzw. Regelung Ihrer Erbschaft, damit Ihnen oder Ihren Kindern und Familienangehörigen keine rechtlichen oder finanziellen Nachteile entstehen. Sozialrechtlich ist hier unter anderem ein eventuell eintretender Pflegefall zu berücksichtigen, sowie Erben mit Sozialleistungsbezug.

Im Bereich des Beitragsrechts biete ich Ihnen kompetente Beratung bei allen Fragen zur Sozialversicherungspflicht, bei der Statusfeststellung und bei der Gestaltung von Mitarbeiterverträgen im Hinblick auf sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen.

Da das Sozialrecht ständig Änderungen erfährt, ist eine stetige Fortbildung und Aktualisierung meines Wissensstandes für mich selbstverständlich.



Mitgliedschaften
Anwaltsverein Regensburg e.V.
Deutscher Anwaltsverein e.V.
Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltsvereins